Verantwortungsvoller Arbeitgeber

Über 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unseren europäischen Standorten prägen  mit Engagement und Leidenschaft unser Geschäft und erbringen täglich Höchstleistungen. Sie sind der Kern der EvoBus GmbH. Die Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist ein wichtiger Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, bieten wir ein breites Aufgabenspektrum sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Was macht uns als Arbeitgeber attraktiv? Was können wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten? Wie nehmen wir unsere Mitarbeiterverantwortung wahr? 

EvoBus als Arbeitgeber - alle Vorteile auf einen Blick

Personalentwicklung ist ein klarer Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Durch die gezielte Förderung und Qualifizierung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von Nachwuchs- bis hin zu Führungskräften, unterstützt die Personalentwicklung langfristig die Innovationsfähigkeit und Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens. Sie sichert den Führungskräftenachwuchs und prägt durch ein weitgefächertes Angebot wie unserem Traineeprogramm CAReer oder Förderprogrammen für Potentialträger, die Führungskultur bei der EvoBus. Als 100%-ige Tochter der Daimler AG sind die Prozesse zwischen der EvoBus und dem Konzern synchronisiert. Somit profitieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch von den Angeboten des Daimler Konzerns.

Beruf und Familie. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der erfolgreichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie – und das von Anfang an: Bereits vor der Geburt beraten wir unsere werdenden Mütter und Väter mit Informationen zu Mutterschutz und Elternzeit. Nach der Geburt bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuungsmöglichkeiten, um den Eltern die Rückkehr in den Beruf zu erleichtern. Auch die Pflege von Angehörigen ist für uns ein wichtiges Thema, hier stehen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Workshops, Informationsveranstaltungen und flexiblen Arbeitsmodellen zur Seite. Seit 2009 sind wir von der berufundfamilie gGmbH als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert.

Life Balance. Flexible Arbeitsangebote für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bei uns im Fokus. Sei es durch Teilzeit, flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit, Home-Office, Job-Sharing oder durch die Einrichtung eines Abwesenheitsagenten, der alle Emails während des Urlaubs löscht und so die Rückkehr aus dem Urlaub angenehmer gestaltet – wie bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viele Möglichkeiten, um ihr Berufs- und Privatleben optimal zu vereinbaren.

Diversity. Vielfalt wollen wir in allen erdenklichen Formen der Zusammenarbeit fördern: zum Beispiel durch die internationale Zusammenarbeit der weltweiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, den intensiven Austausch zwischen jüngeren und älteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie die Förderung weiblicher Potentialträgerinnen. Diese Vielfalt sehen wir nicht nur als Bereicherung unserer Arbeit sondern als wichtigen Wettbewerbsvorteil.

Anteil von Frauen in Führungspositionen. Das „Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst“ sieht vor, dass der Aufsichtsrat der EvoBus GmbH für den Frauenanteil im Aufsichtsrat und in der Geschäftsführung Zielgrößen und Fristen zu deren Erreichung bestimmt. Die Geschäftsführung der EvoBus GmbH hat ihrerseits solche Zielgrößen und Fristen für die beiden ihr nachgeordneten Führungsebenen festzulegen. In Erfüllung dieser gesetzlichen Verpflichtung hat der Aufsichtsrat der EvoBus GmbH im Hinblick auf seine eigene Zusammensetzung für den Frauenanteil eine Zielgröße von 8,3%, entsprechend dem zur Zeit der Beschlussfassung und bis zum 31.12.2015 unveränderten Status quo, und als Frist für deren Erreichung den 31.12.2016 bestimmt. Aktuell liegt der Frauenanteil im Aufsichtsrat der EvoBus GmbH bei 8,3 Prozent. Ebenfalls unter Fristsetzung bis zum 31.12.2016 haben Aufsichtsrat bzw. Geschäftsführung der EvoBus GmbH folgenden Zielgrößen für den Frauenanteil in Führungspositionen festgelegt:  

  • Geschäftsführung: Ziel 16,7% (Status quo zum 30.04.2015: 16,7%)
  • Erste Managementebene: 6,3% (Status quo zum 30.04.2015: 6,3%)
  • Zweite Managementebene: 11,6% (Status quo zum 30.04.2015: 11,6%) 

Neben den vorgenannten Zielen hält die EvoBus GmbH als Gesellschaft des Daimler Konzerns an dem bereits 2006 gesetzten Ziel fest, den Anteil von Frauen an leitenden Führungspositionen über die EvoBus GmbH und ihre nationalen und internationalen Tochtergesellschaften hinweg bis 2020 auf mindestens 13% zu steigern. Aktuell liegt der Anteil bei über 8%

Gesundheitsmanagement. Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein wichtiges Anliegen. Die ergonomischen Bedingungen der Arbeitsplätze werden darum individuell überprüft und optimiert. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Gesundheitsprogramm mit vielfältigen Angeboten und Kursen rund um die Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung an. Physiotherapie an den Standorten und Betriebssportgruppen runden dieses Angebot ab. Im Rahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach längeren Krankheitsphasen in die Rückkehr an den Arbeitsplatz begleitet und unterstützt.

Nach oben