Heute ankommen. An Morgen denken. Nachhaltig auf der gesamten Buslinie.

Verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln steht für uns im Mittelpunkt. Unsere Überzeugung ist: Nur wer nachhaltig und wertegeleitet wirtschaftet, ist auch auf Dauer erfolgreich.

Unter dem Motto „Heute ankommen. An Morgen denken“ streben wir danach, Nachhaltigkeit als festen Bestandteil unseres Handelns zu verankern und in die täglichen Geschäftsabläufe zu integrieren. 

Konkret bedeutet dies, dass wir nicht nur auf höchste Sicherheitsstandards und einen möglichst umweltfreundlichen Betrieb unserer Busse achten, sondern ebenso viel Wert auf eine umweltbewusste Produktion und Fahrzeugentwicklung legen. Geschäftliche Erfolge wollen wir so erzielen, dass den Interessen unserer Stakeholder - wie z. B. unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und unseren Kunden - sowie dem Gemeinwohl Bedeutung getragen wird. Diesen Anspruch erheben wir auch bei unseren Partnern und Lieferanten.  

Nachhaltigkeit bedeutet für uns außerdem, in Zeiten von Klimawandel, weltweiter Urbanisierung und steigendem Bevölkerungswachstum zukunftsfähige Lösungen für die sich weltweit rasch ändernden Mobilitätsanforderungen zu bieten. Mit nachhaltigen Mobilitätskonzepten wie Bus Rapid Transit (BRT) Systemen, einem Konzept mit speziellen Fahrspuren nur für Busse, bieten wir darum Lösungen für Verkehrsprobleme in urbanen Räumen an. Außerdem ist es unser Anspruch, konventionelle Antriebstechnologien noch wirtschaftlicher und noch sauberer zu machen und gleichzeitig die Entwicklung alternativer Antriebssysteme voranzutreiben. Hier sind wir bereits seit über 40 Jahren als Technologieführer aktiv. Dabei verfolgen wir ein klares Ziel: Bis 2020 wollen wir wirtschaftliches, emissionsfreies Fahren ermöglichen.

Unsere Verantwortung spiegelt sich in sechs Verantwortungsdimensionen in den Bereichen Mitarbeiter, Produkte, Produktion, Geschäftspartner, Gesellschaft und Ethik wider.

Unsere Verantwortungsdimensionen

Mitarbeiterverantwortung

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen ihre Tatkraft und ihr Können ein, um zum Erfolg des Unternehmens beizutragen. Um den Individuellen Lebensumständen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Rechnung zu tragen, fördern wir diversity – dazu gehört unter anderem die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen.

Produktverantwortung

Mit unseren Fahrzeugen streben wir nach größtmöglichem Kundennutzen, höchsten Sicherheitsstandards und einer maximalen Umwelt- und Klimaverträglichkeit. So fördern wir die kontinuierliche Weiterentwicklung innovativer Assistenzsysteme wie beispielsweise Predictive Powertrain Control (PPC) - mit Vorteilen für Mensch und Umwelt. Zudem arbeiten wir an der kontinuierlichen Senkung des Kraftstoffverbrauchs unserer Fahrzeuge und an wirtschaftlichen Lösungen für alternative Antriebe. Die Details hierzu werden im Rahmen der Aufträge mit dem Kunden abgesprochen.

Produktionsverantwortung

Wir achten nicht nur auf einen möglichst ökologischen und gleichzeitig ökonomischen Betrieb unserer Busse, sondern legen ebenso viel Wert auf umweltbewusste Produktion und Fahrzeugentwicklung. Negative Auswirkungen unserer Tätigkeit verringern wir mithilfe wirkungsvoller Umweltmanagementsysteme und modernster Technologien. So schonen wir wertvolle Ressourcen und tragen zur Erhaltung einer lebenswerten Umwelt bei. Über die Zertifizierung der Umweltmanagementsysteme nach ISO 14001 hinaus beteiligen sich die deutschen Produktionsstandorte in Neu-Ulm und Mannheim freiwillig am europäischen Öko-Audit-System (EMAS). Die von unabhängigen Gutachtern validierten Umwelterklärungen der Standorte enthalten alle wichtigen standortbezogenen Umweltdaten, Umweltziele, Massnahmen und Umsetzungsstände.  

Verantwortliche Geschäftspartner

Für uns ist integres Verhalten die Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Nur gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern können wir unsere ethischen Grundsätze wahren und nachhaltig erfolgreich sein. Deshalb informieren wir auch unsere Partner umfassend über Integrität.

Gesellschaftliche Verantwortung

Verantwortlich zu handeln, bedeutet für uns, dass wir uns weltweit an unseren Standorten für die Zukunft der Gesellschaft engagieren. Als „guter Nachbar“ orientieren wir uns dabei an den Bedürfnissen vor Ort.

Ethische Verantwortung

Wir sind der Überzeugung, dass nur anständiges Wirtschaften uns dauerhaft erfolgreich macht und streben danach, Werte wie Fairness und Offenheit fest in unserer Unternehmenskultur zu verankern. Dies beinhaltet auch, dass unsere Mitarbeiter durch sogenannte Whistle-Blowing-Mechanismen schwere Regelverstöße und grobes Fehlverhalten anonym und ohne Angst vor arbeitsrechtlichen oder sonstigen Konsequenzen melden können. Ein weiteres wichtiges Thema ist die Einhaltung und Förderung von Menschenrechten in unseren Produktionsstätten und in unserer Lieferkette. 

Nach oben